Artikelnummer 310006
TECHNOLIT® GmbH

Zinkromax®

ø 0,60 mm / KS-300
Inhalt: 15 kg
MSG-Schutzgas-Schweißdraht
pro Kilogramm
Im Zulauf
Anzahl
Kilogramm
Zinkromax® kann nur in Verpackungseinheiten von je 15 bestellt werden.
Highlights
Schweißt durch Rost, Grundierung, Zink u. v. m., dadurch enorme Material-, Kosten- und Zeiteinsparung möglich
Speziell für verzinkte Stähle einsetzbar, dabei wenig Spritzer, kaum Verbrennung der Zinkoxidschicht
Wenig Schweißrauchbildung, da geringer Zinkabbrand vom Werkstück
Eigenschaften
Schutzgas-Schweißdraht speziell für die Anwendung an verzinkten Karosserieblechen und galvanisch verzinkten Werkstücken. Problemloses Verschweißen dieser Materialien möglich, da selbst auf angerosteten oder mit Rostschutzüberzügen versehenen Werkstücken jede Vorbehandlung entfällt. Zinkromax® ist nur hauchdünn verbronzt und deshalb umweltfreundlicher. Der Zinkabbrand vom Werkstück bleibt gering, der Schweißer wird so kaum durch gesundheitsschädliche Dämpfe belastet. Zinkromax® besitzt ausgezeichnete Schweißeigenschaften, ist alterungsbeständig und kann bei Temperaturen von -10 °C bis +450 °C verarbeitet werden. Die Draht-Elektrode enthält verschiedene Legierungselemente wie z. B. Titan, die an der Oberfläche vorhandene Oxide wie Rost, Zunder, aber auch Zink, binden. Dadurch wird die Porenanfälligkeit stark reduziert. Aufgrund dieser Legierungselemente werden die mechanischen Gütewerte der Schweißverbindung gesteigert.
Mehr Informationen
Inhalt: 15 kg
Maße: ø 0,60 mm
Schweißzusatzwerkstoff: Schutzgas-Schweißdraht
Schweißpositionen: PA,PB,PF,PC,(PE),(PG)
TÜV-Zulassung ja
Streckgrenze: >440 MPa
Zugfestigkeit: >510 MPa
Dehnung: >20 %
Kerbschlagarbeit: >47 Joule (-20 °C)
Spulenart: KS-300
Werkstoff-Nr.
1.5112
Normbezeichnung
DIN EN ISO 14341-A: G 42 2 M/C G3Si1
Grundwerkstoffe
S 355 J2 DIN EN 10025-2
S 355 N DIN EN 10025-3