Artikelnummer 140013
TECHNOLIT® GmbH

ULTRADUR

ø 3,25 mm
Hartauftragungs-Stabelektrode
pro Kilogramm
Auf Lager
Anzahl
Kilogramm
ULTRADUR kann nur in Verpackungseinheiten von je 1 bestellt werden.
Highlights
Hohe Verschleißfestigkeit bereits in der ersten Lage
Gleichmäßiger Schmelzfluss mit nahezu schlackefreiem Schweißgut
Sehr hohe Ausbringung bis zu 180 %
Eigenschaften
Dick umhüllte Hochleistungselektrode mit ca. 180 % Ausbringung. Extrem hoher Widerstand gegen Abrieb. Setzt bei gleichmäßigem Schmelzfluss ein nahezu schlackefreies Schweißgut ab. Die in der Oberfläche des Schweißgutes enthaltenen Mikrorisse spiegeln die Härte der Stabelektrode wieder und wirken dadurch dem Verschleiß positiv entgegen.
Einsatzbereiche
Für zähe und verschleißfeste Hartauftragungen
Einsetzbar an Bauteilen mit starkem Reibeverschleiß und mäßiger Schlagbeanspruchung, wie z. B. Erdbearbeitungsmaschinen, Pflüge, Abstreifer, Schaufelräder, Förderschnecken, Sandpumpengehäuse etc.
Mehr Informationen
Länge: 350 mm
Maße: ø 3,25 mm
Schweißzusatzwerkstoff: Stabelektrode
Schweißpositionen: PA,PB
DB-Zulassung nein
TÜV-Zulassung nein
Härte: ca. 69 HRC
Werkstoff-Nr.
Sonderlegierung
Normbezeichnung
Sonderlegierung