Artikelnummer 330349
TECHNOLIT® GmbH

MSG Alusil-S

ø 1,00 mm / K-300
Inhalt: 7 kg
Drahtelektrode
pro Kilogramm
Auf Lager
Anzahl
Kilogramm
MSG Alusil-S kann nur in Verpackungseinheiten von je 7 bestellt werden.
Eigenschaften
Alusil-S ist ein Schutzgasschweißdraht, der sich speziell zum Verbindungsschweißen von Aluminium-Silizium-Legierungen und Aluminium-Silizium-Gusslegierungen einsetzen lässt. Eine besondere Eigenschaft liegt in der mehrfach geschälten Qualität. Diese bewirkt, dass bei Schweißarbeiten keine in der Drahtoberfläche eingeschlossenen Oxide in das Schweißgut eingebracht werden. Die schädlichen Oxide sind bei diesem speziellen Schweißdraht auf ein Minimum reduziert. Der Alusil-S-Draht lässt sich auch zum Impulsschweißen einsetzen. Das dünnfließende Abschmelzverhalten des Drahtes erzeugt ein gutes Nahtaussehen. Bei dickwandigen Bauteilen muss je nach Materialstärke auf +150 °C vorgewärmt werden. Eignet sich nicht für Bauteile, die eloxiert werden sollen, da sich hierbei an der Schweißnaht eine Graufärbung abzeichnet. Wird vorwiegend im Automobilbau, bei Reparaturschweißungen im Fahrzeugbau, Klimaanlagenbau, Behälterbau sowie bei Schweißarbeiten im Industrie- und Handwerksbereich eingesetzt.
Mehr Informationen
Inhalt: 7 kg
Maße: ø 1,00 mm
Schweißzusatzwerkstoff: Schutzgas-Schweißdraht
Schweißpositionen: PA,PB,PC,PE,PF
DB-Zulassung nein
TÜV-Zulassung nein
Streckgrenze: 100 MPa
Zugfestigkeit: 200 MPa
Dehnung: 5 %
Spulenart: K-300
Werkstoff-Nr.
3.2585
Normbezeichnung
DIN EN ISO 18273: S AI 4047 A (AISi12(A))
DIN 1732: S AISi 12
AWS/ASME SFA-5.10: ER 4047
Grundwerkstoffe
Aluminium-Gusslegierungen bis ca. 12 % Si, z. B. G-AlSi 10 Mg (3.2381), G-AlSi 12 (3.2581).