Artikelnummer 414997
TECHNOLIT® GmbH

Kohlefaserseele

Länge: 3,5 m
Inhalt: 1 Stck.
Einsetzbar für alle hoch- und mittellegierten Schweißzusatzwerkstoffe
pro Stück
Auf Lager
Anzahl
Stück
Kohlefaserseele kann nur in Verpackungseinheiten von je 1 bestellt werden.
Eigenschaften
Wesentlich höhere Standzeit gegenüber bisher eingesetzten Teflonseelen
Extrem flexibel
Bessere Drahtförderung bei Anlagen mit 2-Rollen-Antrieb
Bessere Gleiteigenschaften als bei herkömmlichen Teflonseelen
Ermöglicht den Einzug in längere Schlauchpaketlängen
Der Einsatz der Kohlefaserseele verhindert im Gegensatz zur Drahtseele den Abrieb des Schweißdrahtes
Unter Verwendung der Kohlefaserseele im Schlauchpaket wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass diese beim Einziehen des Schweißdrahtes durchstochen wird
Leichteres Einziehen des Schutzgasdrahtes in das Schlauchpaket
Korrosionserscheinungen, die teilweise in Schlauchpaketen mit Drahtseelen auftreten, können unter Verwendung einer Kohlefaserseele nicht entstehen
Durch einfache Montage kann die Seele unmittelbar hinter der Überwurfmutter am Schlauchpaket getrennt werden
Einsetzbar für alle hoch- und mittellegierten Schweißzusatzwerkstoffe
Empfohlen wird immer der Einsatz mit Kontaktspirale
Einsatzbereiche
Beim Verschweißen von: Fülldrähten, Edelstahldrähten, Kupferdrähten, Messingdrähten, Bronzedrähten (Albronze 800/Soldermax) und zum MIG-Löten
Mehr Informationen
Z-Nummer Z 410028TE
Inhalt: 1 Stck.
Länge: 3,5 m