Artikelnummer 44005004

IMS FLEX 280 A CEL

Inverter-Schweißanlage in robuster und kompakter Bauart
pro Stück
Im Zulauf
Anzahl
Stück
IMS FLEX 280 A CEL kann nur in Verpackungseinheiten von je 1 bestellt werden.
Eigenschaften
Für Stabelektroden von ø 1,6 – 5,0 mm einsetzbar
Auch im Ausland einsetzbar – Schweißanlage stellt sich selbsttätig auf die vorliegende Netzversorgung ein
Geeignet für 400 V, 230 V und 110 V Netzspannung an 3- und 1-Phasen
Einsetzbar zum Verschweißen aller Elektrodentypen auch für cellulose Elektroden geeignet
Einstellbar für den Einsatz untersch. Elektrodentypen
HOT-Start: Verbesserter Schweißstart
ARC-Force: Verbesserter Einbrand
Antistick-Funktion: verhindert Festbrennen der Elektrode
Integrierte E-Hand Pulsfunktion für verbesserte Schweißeigenschaften bei Gusswerkstoffen, Wurzellagenschweißungen und Steig- und Fallnähten
Stabfernregler ermöglicht das stufenlose Regeln von 5 – 280 A
Durch Schutzklasse IP 23 für den Einsatz auf Baustellen geeignet
Staubgeschützte Steuerung zum Fernhalten von starken Verunreinigungen
Einsetzbar zum WIG-Schweißen im LIFT-ARC-Modus
Lieferumfang
Masseanschluss-Garnitur, 3 m, 400 A
Elektrodenhalter-Garnitur, 4 m, 400 A
Einsatzbereiche
Bauschlossereien
Stahl- und Fassadenbau
Bau- und Baumaschinenindustrie
Land- und Forstwirtschaft
Montagebetriebe
Hinweise
Weltweit einsetzbar - Automatische Einstellung der Schweißanlage auf vorliegende Netzspannung
Für alle Elektrodentypen geeignet - Auch für cellulose Typen
Pulsierendes Schweißen für Stabelektroden - Vereinfacht das Schweißen in Zwangslagenpositionen
Folientastatur - Auch mit Handschuhen leicht zu bedienen
Schutzklasse IP 23 - Für das Arbeiten auf Baustellen geeignet
Mobil - Ideal für den mobilen Einsatz durch hochwertige Transportrollen oder Tragegriffe
Kompakt - Die kompakte Form ermöglicht Einsätze auch in schwer zugänglichen Bereichen
Robust - Hochwertige Materialien und optimierte Bauform garantieren lange Lebensdauer und störungsfreien Einsatz
Einfacher Transport - Große Laufräder in Industriequalität oder ein robuster Fahrwagen garantieren einfachen Transport
Mehr Informationen
Produkt-Typ PROFI-Line
Ausführung: inkl. Zubehörset (4 m)
Länge: 470 mm
Netzspannung: 3 x 400 V / 1 x 110 V( ±15 %)
Netzfrequenz: 50 – 60 Hz
Netzsicherung: von 16 A (träge) bei 3 x 400 V / bis 32 A (träge) bei 1 x 110 V
Max. Leistungsaufnahme: 12,5 kVA
Effektive Leistungsaufnahme: 11,1 kVA
Regelbereich (WIG): von 5 A – 280 A bei 3 x 400 V bis 5 –140 A bei 1 x 110 V
Regelbereich (Elektrode): von 5 – 280 A bei 3 x 400 V bis 5 A – 140 A bei 1 x 110 V
Einschaltdauer WIG von 55 % / 280 A bei 3 x 400 V bis 60 % / 140 A bei 1 x 110 V
Einschaltdauer Elektrode: von 25 % / 280 A bei 3 x 400 V bis 30 % / 140 A bei 1 x 110 V
HOT-Start: Automatisch
Arc-Force: automatisch
Anti-Stick: automatisch
Leerlaufspannung: 100 V
Gerätekühlung: F (Lüfter)
Schutzart: IP 23
Netzstecker: CEE 400 V/ 16 A, 3p+N+PE
Schweißbare Elektroden: 1,6 – 5,0 mm
Betriebstemperatur: -10 °C bis +40 °C
Höhe: 430 mm
Breite: 260 mm
Gewicht: 23 kg
Effektiv aufgen. Nennstrom: von 16 A bei 3 x 400 V bis 32 A bei 1 x 110 V
Schweißbare Materialien
Stahl
Edelstahl
Gusswerkstoffe