Artikelnummer G146325
TECHNOLIT® GmbH

HA-Stabelektrode DUR 600

ø 2,50 mm
Hartauftragungs-Elektrode
pro Kilogramm
Auf Lager
Anzahl
Kilogramm
HA-Stabelektrode DUR 600 kann nur in Verpackungseinheiten von je 1 bestellt werden.
Eigenschaften
Basische Stabelektrode zum Schweißen von zähharten, abriebbeständigen Hartauftragungen an Bauteilen aus Stahl, Stahlguss oder Manganhartstahl. Schweißgut ist schmirgel-, schlag- und hitzebeständig sowie besonders widerstandsfähig bei Beanspruchungen durch Reibung und Schlag. Bei rissempfindlichen Grundwerkstoffen ist es empfehlenswert, vorher eine Zwischenlage (Pufferlage) zu schweißen, z. B. mit der Stabelektrode TS 23 oder dem Schutzgasschweißdraht MSG 23. Aufgebrachtes Schweißgut lässt sich nur durch Schleifen bearbeiten und ist schmied- und härtbar. HA-Stabelektrode DUR 600 lässt sich sowohl an Gleichstrom als auch an Wechselstrom verschweißen.
Einsatzbereiche
Spannbacken, Prallbacken, Ambosse, Schlaghämmer, Nocken, Mischerarme, Walzenbrecher, Walzwerksführungen, Rollen, Laufräder, Förderschnecken, Kollergänge, Laufflächen, Baggerschaufeln, Abbruchwerkzeuge, Raupenketten etc.
Mehr Informationen
Länge: 350 mm
Maße: ø 2,50 mm
Schweißzusatzwerkstoff: Stabelektrode
Schweißpositionen: PA,PB,PC,PF
DB-Zulassung nein
TÜV-Zulassung nein
Im Schweißzustand: 58 HRC
Werkstoff-Nr.
1.4718
Normbezeichnung
DIN EN 14700: E Fe 8
Grundwerkstoffe
Stahl, Stahlguss, Manganhartstahl